E-Service-Management Produkt-Updates

Bei Exact arbeiten wir stets an Lösungen für den Großhandel und die Fertigung. Auf diese Weise können Sie auch weiterhin noch mehr Möglichkeiten und Dynamik bei Ihren Aufgaben auskosten. In diesem Artikel werden verschiedene jüngste Entwicklungen beschrieben, von denen Sie profitieren können.

Neu: Wochenplantafel

Eine völlig neue Plantafel wurde zur neuesten Version von Exact Service Management hinzugefügt. Die „Wochenplantafel“ wurde den bereits vorhandenen Ansichten hinzugefügt. Die Tafel zeigt die Ingenieure auf der vertikalen Achse und die Wochentage auf der horizontalen Achse. Dies bietet eine erhebliche Anzahl von Vorteilen:

Sofortiger Einblick in die Wochenplanung als Ganzes.

Auf den ersten Blick hat der Planer Einblick in die Planung seiner Techniker und kann sie leicht anpassen und neue Aufgaben planen. Das Layout des Bildschirms ermöglicht es, mindestens 20 bis 30 Techniker auf einem Standard-Display-Bildschirm anzuzeigen. Die Zeitintervalle können auch eingestellt werden und Sie können je nach Belieben Wochenenden und Stunden außerhalb der Arbeitszeiten ausblenden. Schließlich kann der Planer leicht die Reihenfolge anpassen oder eine Gruppe von Technikern zur direkten Ansicht erstellen.

Einfache Planung mit Drag & Drop

Der Planer kann leicht die Planung der Plantafel anpassen. Eine ungeplante Aktivität kann mit Drag & Drop aufgenommen und zur Planung des Technikers am richtigen Tag zur richtigen Zeit hinzugefügt werden. Die bestehende Planung kann auch leicht abgeändert werden, sollten Änderungen erforderlich sein.

Einfaches Hinzufügen von zusätzlichen Informationen

Jedes Unternehmen ist anders und hat andere Anforderungen, welche Informationen wichtig sind. Dies ist auch der Fall bei der Planung von Serviceeinsätzen. Mit der neuen Plantafel können mehr Informationen zum Tooltipp hinzugefügt werden. Sie können entscheiden, welche Informationen im Tooltipp angezeigt werden, und die Anzahl der Zeilen ist unbegrenzt. Ein Beispiel dafür sind die Notizen, die auf der Zeile für die Stunden hinzugefügt werden. Diese Notizen können jetzt direkt im Tooltipp angezeigt werden.

Leistungsfähigkeit

Die Geschwindigkeit der Bildschirmaktualisierung wurde verbessert, damit keine Zeit verloren geht. Darüber hinaus wurden verschiedene Verbesserungen implementiert, um Service Intervalle vorzuschlagen und um Rechnungsvorschläge für Service-Management zu erzeugen. Diese Verbesserungen wurden auch in den Hintergrundaufgaben implementiert, die für diesen Zweck zur Verfügung stehen.

Mehr Flexibilität bei der Anpassung aktiver Verträge

Oftmals muss zu einem bereits bestehenden aktiven Servicevertrag eine neue Konfiguration hinzugefügt werden. Diese Funktion wurde ab Release 256 stark verbessert. Es ist nun auch möglich, eine Konfiguration hinzuzufügen, wenn der Vertrag einen „aktiven“ Status hat. Dies ist möglich, während bereits Serviceaufträge für andere Konfigurationen innerhalb desselben Vertrags ausgeführt werden. Es ist nun auch möglich, die Felder Your reference (Ihre Referenz) und Invoice line comment (Kommentar in Rechnungszeile) im Abschnitt Service invoicing (Service-Abrechnung) zu bearbeiten, wenn der Vertrag den Status „aktiv“ hat. Planboard

Ansprechpartner

Weitere Informationen über diese neuen Funktionalitäten oder andere Updates zum Service-Management können Sie der nachstehenden Dokumentation entnehmen.

Englisch

  • Dokument 26.614.760 – Exact Synergy Enterprise – Produkt-Update 256 Zusammenfassung
  • Dokument 26.767.263 – Produkt-Update 256: Versand-Zeitplan-Ansicht für Servicemanagement eingeführt